Termine April- Juni 2024!

Offene Klasse Basics

Die Offene Klasse findet Montags von 19.30 bis 21.30 Uhr an folgenden Terminen statt:
 
am 08.04. + 15.04. + 22.04. angeleitet von Ariane

am 06.05. + 13.05. angeleitet von Tu Le *

am 27.05. + 03.06. + 10.06. + 17.06. + 24.06. angeleitet von Ariane

*Tu Le lebt seit letzten Herbst in Aachen. Er hat davor die CI Szene in Hanoi, Vietnam aufgebaut und dort unterrichtet. Kommt zahlreich und lernt von und mit ihm! Er ist ein wunderbarer Tänzer und eine tolle Person.

Die Teilnahme kostet 15.- Euro (Studierende 10.-), bei Interesse bitte anmelden bis Samstag vorher.
 

Jams

20.05. Silent Pfingstmontagsjam (Teilnahmegebühr 7-10 Euro, nach fairer Selbsteinschätzung)

02.06. mit Live-Musik von Christina Yaghmaei (Teilnahmegebühr 15 Euro)

Bitte anmelden bis Freitags vorher!

Workshops

 

Wochenend-Workshop mit Ralf Jaroschinski: 28.-30.06.24

Auch dieses Jahr habe ich wieder das Vergnügen, Ralf Jaroschinski ankündigen zu dürfen 

Zum Workshop:

Vor- und Nachteile eines wogenden Kontaktbereiches

Eine besondere Bewegungsmöglichkeit des Kontaktbereiches ist das “Wogen”, deutsch für “wafting”. Hierbei bewegt sich der Kontaktbereich ähnlich wie die Meeresoberfläche an und in sich wellenförmig, und zwar auf gleichmäßige Art und Weise.  Vorteilhaft ist, dass unser Tanz im “Wogen” bereits aktiviert ist, dass Bewegungsinspirationen unmittelbar und in großer Zahl gefunden warden, und das seine organischere Anpassung unserer Körperstrukturen aneinander ermöglicht wird. Nachteile treten dann auf, wenn sich das “Wogen” zu einem unbewussten Bewegungsmuster wandelt und zum Selbstzweck ausgeführt wird.

In der Kontaktimprovisation können wir gerade beim “Wogen” sehr gut üben, unsere Bewegungen fortwährend im Dialog mit denjenigen der/s Partner/s/in stehen zu lassen, damit sich mehr und mehr Verbindung mit unseren Partner:innen in den Details entwickelt, und wir unseren Tanz auch in der Tiefe gemeinsam gestalten und erleben können.

Die Zeiten:

28.06. 19.00-21.30 Uhr Jam

29./30.06. 11.00-17.00 Uhr Workshop 

Kosten: 130-150 Euro Vollzahler, nach fairer Selbsteinschätzung, 100 Euro Studierende

Über Ralf: http://www.ralfjaroschinski.de/96.0.html 

 

Wochenend-Workshop mit Ralf Jaroschinski: 15-17.11.24 

 

Alle Veranstaltungen finden wie gehabt im Kulturhaus Barockfabrik, Löhergraben 22 statt. Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung.